Bitte denken Sie an Ihre Überweisung

20.01.2016.08:15:00

Liebe Patienten,

 

Wir Hausärzte wollen Sie umfassend betreuen - deshalb ist wichtig, dass Sie nur mit Überweisung zu einem anderen, spezialisierten Facharzt gehen. Nur mit einer Überweisung erhalten wir Hausärzte Berichte über Ihre Befunde und können diese mit Ihnen besprechen.                          

 

 

Die Vorteile der Überweisung für Sie als Patient(in) im Überblick:


1)   Ihr Hausarzt kann sich mit Ihrem Facharzt individuell austauschen, beispielsweise über

    - die zu klärende Fragestellung (u.a. zur Vermeidung unnötiger oder belastender Doppeluntersuchungen)
    - vorhandene Allergien oder die Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten
    - Ihren aktuellen Medikamentenplan
    - vorliegende Krankheiten (bspw. Herzschwäche, hoher Blutdruck, Zuckerkrankheit)
    - vorhandene Blutergebnisse

 

2)   Ihr Hausarzt erhält einen Bericht vom jeweiligen Facharzt

 

3)   Ihr Hausarzt kann Ihnen die Berichte des Facharztes erörtern und Antworten geben zu
    - durchgeführten Untersuchungen
    - festgestellten Neuerkrankungen
    - Medikamentenänderungen und -Neuverordnungen
    - Therapieeinleitung und -Vorschläge

 

4)   Ihr Hausarzt kann aufgrund des Berichtes vom jeweiligen Fachartz
    - das Ergebnis in Ihr ganzheitliches Konzept der hausärztlichen Betreuung eingliedern
    - Ihnen bei Krankenhauseinweisungen wichtige Befunde mitgeben
    - ggf. Atteste, Bescheinigungen oder Anfragen (bspw. des Versorgungsamtes) sinnvoll und umfassend ausstellen
    - neu verordnete Medikamente ggf. weiterverordnen

 

 

Für Rückfragen können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden, wir sind gerne für Sie da.

Ihr Praxisteam

 

Zurück